Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort

FAIRER UMGANG

Nach so vielen Betriebsjahren stützen sich alle Geschäftsbeziehungen unseres Hotels auf den Grundsatz eines fairen Wettbewerbs mit Chancengleichheit für alle potenziellen Lieferanten. Das Creta Maris pflegt vertrauensvolle und kooperative Beziehungen durch einen legitimen und transparenten Umgang.

Die drei Schwerpunkte sind:

  • Chancengleichheit
    Allen anerkannten Unternehmen, die Geschäftspartner werden möchten, wird Chancengleichheit geboten.
  • Faire Handelsverfahren
    Alle Geschäftsprozesse sind legitim. Die Bedingungen und Phasen der Transaktion werden zwischen den beteiligten Parteien angemessen besprochen.
  • Unterstützung der Geschäftspartner
    Unterstützung der langfristigen Entwicklung der Lieferanten durch Aufbau eines fairen Handelsumfelds.

Im Creta Maris befolgen wir zwölf Regeln, um Geschäfte und Kooperationen fair und guten Gewissens zu führen:

  • Wir sind offen für neue Partnerschaften mit Lieferanten/ Herstellern, die rechtliche Kriterien und Qualitätskriterien erfüllen.
  • Wir treffen uns und sprechen mit allen Lieferanten/ Herstellern, die an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert sind.
  • Wir besuchen Ausstellungen, um unsere Produktauswahl und Lieferanten zu erweitern und um an professionellen Synergien und lokalen Aktionen (z.B. Kammeraktionen) teilzunehmen.
  • Wir bevorzugen Produkte: lokal und/ oder national, biologisch (für unser zertifiziertes Restaurant Pithos), umweltfreundlich (in Bezug auf Produktion, Verpackung und/ oder Transport), nachhaltig angebaut und differenziert.
  • Das Einkaufsteam des Resorts aber auch der Hotelmanager und der Geschäftsführer des Unternehmens sind einfach zu erreichen. Wir stehen unseren Partnern nahe und vermeiden unpersönliche und rein professionelle Beziehungen.
  • Bei allen Lieferanten sind die Bedingungen und Zahlungsmethoden von Anfang an klar vereinbart.
  • Wir sind bei der Einhaltung der vereinbarten Zahlungsmethoden zahlungsfähig.
  • Unsere Partnerschaften sind fortwährend und wir schätzen die Lieferanten, die uns unterstützen.
  • Wir treffen uns mit unseren Lieferanten und besuchen deren Einrichtungen, wann immer dies möglich ist. Dabei legen wir stets Wert auf Energie, Verpackung, Hygiene und Sicherheit, Qualität und Differenzierung.
  • Wir fordern unsere Geschäftspartner auf, Zertifizierungen für ihre Produkte zu beantragen und diese kontinuierlich weiterzuentwickeln.
  • Wir teilen unseren Geschäftspartnern den jährlichen Nachhaltigkeitsbericht mit und informieren sie ausführlich über unsere Richtlinien und Maßnahmen.
  • Wir vermitteln die Philosophie von „We do local“ auch an andere Hoteliers, um Lieferanten den Weg zu ebnen, innovative und unverwechselbare Produkte auf dem durch diesen Trend geschaffenen Markt herzustellen und anzubieten.

Selbstverständlich geben wir unser Bestes, um Fortschritte zu erzielen. Aus diesem Grund arbeiten wir stets an diesen zwölf Regeln und versuchen, weitere zu etablieren.