Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort

WASSER

Wasserverbrauch

Wasser ist das Grundelement des Lebens und der Schöpfung. Ohne Wasser wäre unser Land nicht dasselbe und Ihr Urlaubsziel würde nicht gedeihen. Wir erkennen die Bedeutung von Wasser an und verstehen das intensive Dürreproblem, mit dem unser Land besonders in den Sommermonaten konfrontiert ist. Daher gingen wir zu folgenden Maßnahmen über:

  • Bohrungen
  • Entsalzungsanlagen
  • Einheiten der Umkehrosmose und Filtration
  • Automatische Nachtbewässerung der Grünflächen und der Bio-Felder des Hotels
  • Anwendung von Tropfbewässerungs- und unterirdischen Bewässerungssystemen mit reduzierter Wasserverdunstung
  • Ersatz der einzelnen Tropfleitungen durch Netafim-Schläuche
  • Wasserreduzierungsfilter an allen Wasserhähnen des Hotels

Da das angebotene Wasser im Creta Maris direkt vor Ort produziert wird, entfallen lange Transportketten, Lagerzeiten und Lagerflächen. Durch Umkehrosmose gefolgt von Filtration und regelmäßiger Überprüfung durch Labortests ist dieses Wasser schadstofffrei.

Durch die Verwendung von nachfüllbaren Glasflaschen haben wir uns mit dem äußerst gefährlichen Phänomen des übermäßigen Wasserverbrauchs in Flaschen in All-Inclusive-Anlagen befasst. Früher öffneten die Gäste Wasserflaschen, die ihnen kostenlos angeboten wurden, und warfen sie in den Müll, ohne das gesamte Wasser auszutrinken. Mithilfe von nachfüllbaren Flaschen und Eiskübeln verbrauchen Gäste nur soviel Wasser, wie sie wirklich brauchen.

Wirtschaftliche Vorteile

  • Reduzierung der Kosten für Wasser in Flaschen
  • Die Kosten je Liter Creta Maris-Trinkwasser sind viel niedriger als die Kosten pro Liter Trinkwasser der Gemeinde

Zusammenfassend haben die oben genannten umgesetzten Maßnahmen zu einer besseren Handhabung der vorhandenen Ressourcen, zum Umweltschutz und zur Kostensenkung beigetragen.

Berechnung des Wasserverbrauchs

Um die Ergebnisse des Wasserverbrauchs des Creta Maris bestens darzustellen, werden zwei Konstanten berücksichtigt: den theoretischen Wasserverbrauch, der den maximal zulässigen Wasserverbrauch für 5-Sterne-Hotels gemäß der griechischen Gesetzgebung darstellt, und Faktoren wie die Hotelgröße, Einrichtungen und Dienstleistungen (Übernachtungen, Konferenzen, Spa, Nichthotelgäste), die das Hotel bietet, sowie den tatsächlichen Wasserverbrauch, den das Resort aufgrund seines nachhaltigen Betriebes erzielt. Um den tatsächlichen Wasserverbrauch des Creta Maris zu berechnen, haben wir alle nötigen Daten bezüglich der Bewässerung und der Schwimmbäder sowie jegliche Daten der erfassten Übernachtungen in den Jahren 2018 und 2019 gesammelt.