Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort

REVIEWS

Creta Maris
on via Tripadvisor.com

great holiday Our travel agent showed us several Hotels in the Greek islands, the Creta Maris was a love at the fist sight. We have spent there 11 days in July-August, 2018, a family, couple with 7 years old child. We arrived quite late, after 22.00, and was taken to our room. It was the last on the first floor in the terra building, with a side view to the see – as we booked a room with seaview, we were not satisfied. The man who took us to the room (with a golf car) called the reception immediately, and he told that the problem will be solved next day. As it was quite late, we went to have a late dinner (there is a restaurant for those who arrive late), and after went to bed. Next morning I went to the reception, and was absolutely prepared for a verbal fight. But there was no place for that: by the time I arrived (around 8-8.30) our new room was arranged… I told that I will be happy to pay more for a room in the bungalow area, but the receptionist (sorry, I forgot his name) convinced me that the Terra Area will be a good place to stay. After breakfast we packed our suitcases, and by lunchtime we were moved to our new, spacious room, with a beautiful view to the see. And a great vacation has started. The Hotel area is huge, but that’s not a problem at all. There are several pools, everyone can find a favourite, and no matter where are you, there is a bar within 3 minutes’ walk. The Terra building was really a good choice: its restaurant is very quiet, peaceful, we hade long, relaxed breakfast there. The pools around the Terra building (there 3 very close to it) are all quite, not crowded at all. The sea is some walk from there, but in a very nice and well-maintained area it was not a challenge at all. Pools are clean, and we could easily find a sunbed. It’s true that the main pool is crowded, and sunbeds are occupied in the morning, but there is a great solution for that problem: choose one from the remaining six pools… The sea is nice, we always found sunbeds there. Breakfast is good, I liked the variety of cheeses. The main restaurant (Cosmos) is nothing special, something you expect from a five-star hotel. It was good, we always found good food to eat, (next time I will take a pint-sized mug, I had to walk a lot to refill the small glass with beer…) the noise was disturbing sometimes, but it is quite normal. The themed restaurants are great. I learnt that there are problems with reservation, so I decided to try the way worked before: I asked the reception. The solution arrived with a smile, they explained how to reserve, and in the next days we had dinner at Estia, Pithos, Cochlias, Platia… And after a week I tried the reception again, and asked if it was possible to eat at Pithos or Cochlias once again… As we stayed for a longer period, not for a week, the answer was a yes again, and we had a reservation at the Cochlias once again… Pithos was our favourite, anyway. We spent there a great evening, almost three hours (and not because we had to wait)… There are a lot of information about the Hotel in the net. The Hotel’s website is very informative, with its interactive map, and there are thousands of reviews, and once you arrive you will see that it is a huge complex, but discovering it is nice and easy. It is an advantage if you like cats, there are dozens of them. They look healthy and clean, so it is not a problem at all. My daughter loved the cats. There is one important thing I have to underline: the staff. All the people working there are great, and in a great manner. They are helpful, but not “servile”, kind and communicative, but not too direct, polite, but friendly… I cannot really explain it but everyone, the cleaners, waiters-waitresses, receptionists, bartenders, animation team, everyone did a great job. I cannot imagine how a great staff was collected and kept together… And they are really helpful. We spent two days with some travel, and everyone I asked had a good advice about car rental, speed limits, nice roads, restaurants, places to visit, etc. And that's my advice for everyone: if you have a problem, just ask. After five days, I forgot my phone. I did not even check my e-mails for days… I work as an attorney so it was a new, but good experience. I left months of stress behind. Overall expression? We visited many countries and hotels, but never returned, we always tried to discover new places. Not this time. We already have our reservation for this August…

on via Google

لا للعهدة الخامجة يا نمار منكم خربتو لبلاد

on via Google

Sehr schöne Anlage. Bei ausgebuchten Haus ist ein gemütliches Essen im Hauptrestaurant nur schwer möglich. Der Strandabschnitt ist eher klein. Ansonsten alles perfekt bei sehr aufmerksamen Personal.

on via Tripadvisor.com

Начну с того что были в этом отеле дважды (в 2016 и 2018 , оба раза в мае) и в этом году едим снова. Первый раз ездили с ребенком 1.10 второй раз ездили с двумя, почти 4 и почти 2. Все плюсы и минусы довольно таки уже описанны сдесь, напишу самые важные. - близость к аэропорту (для поездок с детьми это важно) -пол часа от Ираклиона - отель предоставляет бесплатно трансфер для заказавших от 5 ночей и более напрямую через них. - очень чистый и приятный пляж, вода очень чистая, за исключение водрослей в воде не найдете не стаканчика, во многом заслуга персонала и постояльцев. - очень отзывчевый персонал, улыбчевый. - очень вкусная еда, особенно в ресторанах и на завтраках, даже привередливые детки находят что поесть. из минусов могу сказать что жаль что для деток младше 4 лет не организованна хотя бы одна комната где можно потусить с родителями. очень хотелось бы что бы над единственным детским городком нет навеса и днем там очень жарко, и очень хотелось бы что бы установили качели в свободном доступе а не только в детском клубе, в который вход только с 4 лет. хочу поблагодарить отель за чудесный отпуск, определенно советую этот отель для отпуска как для пар так и для семьи с детьми.

on via HolidayCheck

Sehr freundliches Personal und für Allergiker geeignet! Alle Speisen sind klar nach Inhalt deklariert und somit für Nahrungsmittel Allergiker sehr zu empfehlen.

on via Tripadvisor.com

Nous avons passé une semaine en octobre en All inclusive dans ce complexe. Nous n'avons vraiment pas regretté notre choix. Le lieux est superbe, en bord de plage, des belles piscine, des restos très bons avec du choix, personnel aimable, animations au top. Bref, un excellent séjour en Crête.

on via Google

sehr schöne Anlage die das Gefühl vermittelt in einem Dorf zu wohnen!

on via HolidayCheck

Wunderbares Hotel! Sehr schöne weitläufige Anlage, alles sehr gepflegt! Essen unglaublich lecker, wir waren fast nur in dem Themenrestaurants am Abend! Personal sehr schnell und super freundlich! Wir freuen uns dieses Jahr im Mai wieder auf einen Besuch!

on via Google


Sehr gut

on via HolidayCheck

Tolle Strandlage, saubere Anlage, super freundliche und aufmerksame Mitarbeiter/innen, All Incusive perfekt - sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

on via Google

due settimane passate da favola

on via Google


Ist in Ordnung

on via Tripadvisor.com

The hotel maintenance is very high, the green areas are stunning. Many places to eat, there is also restaurant near the main pool, good variety of food. Great landscape in the whole complex. And most important is the excellent service in all hotel units! We'll definitely be back this summer

on via Google

Super Hotelanlage, top gepflegt, viele Restaurants und Cafés in der Anlage, direkte Strandlage, freundliches Personal

on via Google


אחלא

on via Google

Sehr gut für Familien. Gute AllInklusive Verpflegung und sehr nettes Personal. Strandlage.

on via Tripadvisor.com

Im Oktober 2018 haben wir wiederholt Urlaub im Creta Maris Beach Resort gemacht. Wir, das ist eine 4-köpfige Familie, waren 10 Tage dort und haben die Sommersaison verlängert. Wir hatten ein wunderschönes Zimmer im Hauptgebäude mit Blick aufs Meer, das Wetter war, trotz Oktober herausragend. Unsere Kids (4 und 8 Jahre alt) waren wild darauf, nach einem traumhaften Oktober 2017 Urlaub dort nocheinmal hinzufahren. und wir alle wissen: Happy Kids, Happy Life :o) Warum wollten Sie (und auch wir) dort wieder hin? ganz einfach: super Personal, sehr nett, höflich, kinderlieb, großartiges Essen (Themenrestaurants, immer etwas für Kids und Erwachsene dabei, generell gute Qualität bei Speisen und Getränken), tolles Resort (Resort ist aufgebaut wie ein griechisches Dorf, mit sehr viel Liebe fürs Detail; mehrere Pools, auch Kinderpool und Rückzugsmöglichkeiten für Erwachsene, etc.pp.), direkt am Meer gelegen und kurze Anreisezeiten vom Flughafen. Für uns als Familie immer wieder ein Garant für entspannte Quality Time.

on via Reisen.de

Es war sehr sauber in fast allen Bereichen. Wir haben uns wohl gefühlt. Das Essen erste Klasse, alles fast perfekt. Ich würde sagen ein Gourmet ist nicht weit entfernt von diesen Angeboten. Alle Lokale im Resort gleich gut. Auch Getränke waren kostenlos, diese waren jedoch sehr minderwertige Qualität. Ich hätte auch gerne dafür bezahlt ein besseres Bier oder besseren Wein an der Bar zu bekommen, aber die gab es nicht. Metaxa 3* und Ouzo gab es aus 2-Literflaschen, die Weine waren sehr sauer alle 3 Sorten. Für ein 5 Sterne Hotel sollte auf die Getränke genau soviel Wert gelegt werden wie auf das Essen. Essen 10 Punkte - Getränke 3 Punkte. Und alles in Plastikbechern serviert, ist auch nicht sehr schön. Das Zimmer Family Room Open Plan was wir hatten ist nicht für Familien mit mehr als 3 Urlaubstagen zu empfehlen es war viel zu klein 2 Erw. und 2 Kinder, auf solch kleinem Raum war nicht schön. Zum Glück hatten wir gutes Wetter und wir waren immer nur draußen. Hätte ich die Zimmergröße vorher gewusst hätte ich 2 Zimmer gebucht mit Verbindungstür (das wurde uns aber gar nicht angeboten). Im Hotel ist diese Variante von Zimmern vorhanden. Wenn man aber über diese Kleinigkeiten hinweg sieht ist alles gut im Hotel. Ich habe vermutlich auch höhere Ansprüche, deswegen kann ich jetzt nicht das Hotel dafür schlecht machen es wäre unfair. es wäre schöner gewesen, wenn die Barmänner oder Frauen etwas mehr gelächelt hätten und gute Laune gezeigt hätten, die meisten waren sehr stumpf aber trotzdem auf Distanz freundlich. Was mich persönlich sehr gestört hat, war der Krach beim Essen, Es war für mich Stress pur. Diese klappernden Teller sowie das Geschirr was ständig abgeräumt und in eine Wanne geschmissen sowie Teller gestapelt wurden. Dann die Wägen die über die Fliesenfugen geschoben werden, das macht soviel Krach es ist ein unglaublicher Geräuschpegel. Die vielen Leute in den Restaurants alle schnattern, es ist wie im Hühnerstall. Ruhe am Morgen ist dort komplett fremd. Wer beim Essen Ruhe braucht kann nicht in diese Grossrestaurant essen gehen. Das Essen dafür erste Klasse, alles fast perfekt. Ich würde sagen ein Gourmet ist nicht weit entfernt von diesen Angeboten. Alle Lokale im Resort gleich gut. Auch Getränke waren kostenlos, diese waren jedoch sehr minderwertige Qualität. liegt super direkt am Meer und nicht weit weg von der Innenstadt alles gleich um die Ecke meiner Frau hat es gefallen, ich habe fast nichts genutzt kann keine Beurteilung abgeben Es ist ein richtiges Touristen Resort mit direkter Strandlage. Im Wasser sind sehr große Felsen die aber nicht sehr stören, auch der Kieselstrand ist sehr angenehm. Hätte ich mehr Infos zu diesem Hotel bekommen, hätte ich anders gebucht aber auch bei der Buchung konnten sie mir nicht sagen was Open Plan heißt jetzt weiss ich es und es ist nicht für Familien mit 2 Kindern für längere Zeit geeignet, Der Reiseveranstalter kann da dann ja schon nichts mehr machen. Ist ja bereits verkauft worden, die Reise von Ab in den Urlaub .

on via Reisen.de

Das Hotel ist einfach spitze. Immer wieder gerne ! Familienzimmer mit Balkon, zwei Badezimmer, Bademantel, Hausschuhe, Zahnbürsten, Duschzeug, Händtücher. Einfach spitze ! ein super Service. Alle sehr freundlich und sehr hilfsbereit ! Alles Bestens ! Speisen und Getränke waren top! Hoteleigener Strand - kann sonst niemand hin! Alles vom feinsten! Es hat an nichts gefehlt - für jeden etwas dabei ! Ein Super Hotel ! Tolle Zimmer ! Top Service ! Super Essen ! Viele Getränke ! Tolle Pools ! Toller Strand ! Immer wieder gerne ! Keine Probleme

on via Google

Tolles all Inklusiv Hotel, schöne weitläufige Anlage mit vielen guten Themen Restaurants. Diverse Pools. Nur der Strand ist Käse.